• Energiesparende Heizung

  • Zentrale Steuerung

  • Schlichte Eleganz

  • Behagliche Raumluft

Unternehmen

Wir leben Haustechnik –
Passender  kann man unsere Firmenphilosophie nicht beschreiben.

Bereits seit 150 Jahren sind wir im Bereich Haustechnik aktiv.

2019

UBMS3058

Firmenjubiläumsfeier am 25.05.2019

Wir bedanken uns für alle Glückwünsche und Präsente von unseren Kunden und Geschäftspartnern.

 

Stellvertretend für alle Glückwünsche ein Bild von Georg Mößinger, Gisela Heckmann (1.Stadträtin der Stadt Groß-Bieberau), Hürsehit Pektas und Steffen Ruths (Vorstand des Gewerbevereins) und Jan Mößinger

2019

TEAMBild 2020

Sommer 2019 - 150. jähriges Jubiläum als Familienunternehmen und 40. jähriges Jubiläum der Firma SEMP

2014

145. Jubiläum

Sommer 2014 - 145. jähriges Bestehen

2013

Wir leben Haustechnik

Unser Firmenslogan wurde Anfang 2013 stolz und passend formuliert:
Wir leben Haustechnik

Jan Mößinger ist von Beruf Dipl. Ing. für Versorgungs- und Umwelttechnik, und kennt sich somit ebenfalls bestens mit den heutigen energieeffizienten Heiztechniken und weiteren Fragen rund um die Haustechnik aus. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft sind Dank des vorhandenen Know Hows und des jahrelang gewachsenen zufriedenen Kundenstamms gestellt.

2012

100% durch die Familie geleitet

Nachdem Gerhard Purkhard im Sommer 2012 in Rente ging und seinen Firmenanteil wieder an Georg Mößinger zurückgab, wird die Firma mittlerweile wieder zu 100% durch die Familie Mößinger geleitet. Durch den gleichzeitigen Eintritt von Sohn Jan Mößinger ist die Firma nun in der 5. Generation in Familienhand.

 

1979

SEMP Elektrotechnische Anlagen GmbH

Sohn, Georg jun. übernahm die Firma 1979 und schloss sich mit Gerhard Purkhardt zusammen. Gemeinsam änderten Sie den Namen des Unternehmens in SEMP Elektrotechnische Anlagen GmbH. Als neuen Arbeitsbereich kamen die Gewerke Elektroinstallation und Schaltschrankbau hinzu. So wurden z.B. die Schaltschränke im Frankfurter Römer oder in der Taunustherme von uns installiert.

Georg Mößinger jun. besitzt drei Meisterbriefe für Elektroinstallateur, Gas- und Wasserinstallateur und Heizungs- und Lüftungsbauer und kennt sich somit bestens in alle drei Berufsgruppen aus.

1905

Sohn Jakob übernahm die Firma

Sohn Jakob Mößinger übernahm die Firma 1905 und widmete sich fortan dem Spenglerhandwerk.

Nach dem 2.Weltkrieg übernahm wiederum sein Sohn Georg Mößinger die Geschäfte und erweiterte das Leistungsspektrum auf Heizungs- und Sanitärinstallationen.
Schon nach kurzer Zeit stellte Georg Mößinger fest, dass die angefragten Arbeiten nicht mehr nur alleine ausgeführt werden können und  begann daraufhin mit der Ausbildung von qualifizierten Lehrlingen, was für uns heute noch hohen Stellenwert besitzt.

1869

1869 Firmengründung

Unser Familienunternehmen kann auf eine mittlerweile 150 jährige Vergangenheit zurückblicken. Bereits im Jahr 1869 wurde die Firma von Nikolaus Mößinger eröffnet. Zur damaligen Zeit fertigte man hauptsächlich Produkte, die aus Blech hergestellt wurden, so z.B. Milchflaschen, Bettflaschen etc.